Die Schulkurse der for.FOUR Hundeschule

hundeschule-rostock-schulkurse

Das etwas andere “Schulsystem”

Mit den Schulkursen der for.Four Hundeschule wird aus dir und deinem Hund ein tolles Team und gemeinsam werdet ihr hier fit für den Alltag gemacht.

Hier lernen dein Hund und du das wichtige 1×1 des Hundeknigge.

In einer kleinen Gruppe (max. 5 Hunde) werden alle wichtigen Bestandteile erarbeitet und gemeinsam trainiert.

Das Schulsystem richtet sich an jeden Hund, egal welcher Rasse oder welchen Alters (Mindestalter 6 Monate). Egal ob dein Hund schon etwas älter ist oder aus dem Tierschutz kommt. Hier ist jeder willkommen.

Um gezielt und systematisch einen guten Aufbau der Werkzeuge und Signale/ Kommandos zu gewährleisten sind die Kurse auf einander aufbauend und sinnvoll zusammengestellt. Die Kurse müssen aber nicht zusammenhängend besucht werden, sie können auch separat gebucht werden.

Selbstverständlich geht beim Schulsystem die Individualität nicht verloren. Auch hier wird individuell auf jeden Hund und sein Halter eingegangen und das Training dementsprechend angepasst oder umgewandelt.

Jeder Kurs besteht aus 5 Einheiten á 60 Minuten und findet an immer wechselnden Orten statt.

Zu jedem Kursbeginn bekommt jeder Teilnehmer einen “Kurshefter” mit allen Übungen und Trainingsschritten aus dem Kurs und weiteren wichtigen Informationen rund um den Hund und das harmonische Zusammenleben.

Solltest du Interesse an nur einem Kurs oder allen haben kannst du dich gerne bei mir melden unter Tel.: 0173/ 64 52 353


Grundschule

Nächsten Kursstarts:

Sonntag, 19.03.17 um 11.00 Uhr

 Sonntag 14.05.17 um 10.00 Uhr

Dienstag, 13.06.17 um 17.00 Uhr

Kosten: 90 Euro

Dauer: 5 Einheiten (einmal in der Woche) á 60 Minuten

In diesem Kurs geht es erst einmal um die grundlegenden Signale und Hilfen, um aus eurem Vierbeiner einen tollen Begleiter zu machen.

Inhalte des Grundschul-Kurs:

  • Entspannungstechniken
  • Markersignal und richtiges Belohnen
  • Leinenführigkeit
  • Sitz und Platz
  • kleine Spiele für die Nase
  • Umorientierungsignal
  • Aufmerksamkeitsspiele
  • doppelter Rückruf

Oberschule

Nächsten Kursstarts:

Samstag, 08.04.17 um 11.30 Uhr

 Donnerstag, 18.05.17 um 18.00 Uhr

Kosten: 90 Euro

Dauer: 5 Einheiten (einmal in der Woche) á 60 Minuten

Die Oberschule dient dem Lernen von wichtigen Dingen im Umgang mit deinem Hund. Es geht um Verhalten, Management und typische Alltagssituationen.

Inhalte des Oberschul-Kurs:

  • Bleib
  • entspanntes Abwarten
  • Tauschen/ Angeben von Ressourcen
  • Ruhe-/Entspannungsdecke
  • Verhaltensunterbrechungen / positiv aufgebaute Abbruchsignale
  • Begrüßungssituationen meistern
  • Begegnungen von anderen Hunden mit und ohne Leine

Universtät

Nächsten Kursstarts:

 Dienstag, 23.04.17 um 12.45 Uhr

 

 Dienstag, 13.06.17 um 18.00 Uhr

Kosten: 90 Euro

Dauer: 5 Einheiten (einmal in der Woche) á 60 Minuten

Wenn der Alltag schon ganz gut klappt, folgen jetzt die “i- Tüpfelchen”. In der Universität geht es in erster Linie darum individuell auf unterschiedliches Verhalten und Reaktionen angemessen und sinnvoll zu reagieren. Ihr lernt Hilfen und Übungen, die es dir und deinem Hund leichter machen bestimmten Situationen zu überstehen (z.B.: Tierarzt- oder Friseurbesuch)

Inhalte des Universitäts-Kurs:

  • Fußarbeit
  • Tierarzt- und Pflegetraining
  • “Stop”- Signal
  • U- Turn als Anti- Jagd- Element
  • Grundkommandos unter erhöhter Ablenkung
  • Targettraining

Wenn Du Interesse an einem der Kurse hast, dann kannst du dich jetzt gleich anmelden. Das geht entweder per Telefon oder über das Kontaktformular.