Beschäftigungsgruppen für Hunde

hunde-beschaeftigungsgruppen

Du möchtest Spaß mit deinem Hund erleben und ihn zusätzlich geistig fördern? Dann bist du hier genau richtig.

Die for.FOUR Hundeschule bietet dir verschiedene Möglichkeiten der Beschäftigung für dich und deinen Hund.

Anders als die meisten Hundeschulen arbeitet die for.FOUR Hundeschule bewusst ohne einen Platz. Das bedeutet wir trainieren da, wo es benötigt wird. Der Alltag mit unseren Hunden spielt sich genau dort ab wo wir wohnen, spazieren gehen oder wo wir gemeinsam Zeit verbringen. Also finden die Gruppen auch genau an diesen Orten statt – in den Parkanlagen, in der Stadt, im Wald, am Strand…

Es wird im Training viel Wert auf Theorie und Verständnis für seinen Hund gelegt.

Damit individuell auf jedes Hund- Mensch- Team eingegangen werden kann findet das Gruppentraining in kleinen Gruppen statt (max.5 Hunde).

Besonders wichtig ist mir, dass das Training harmonisch und entspannt für alle Beteiligten abläuft.

Voraussetzungen zur Teilnahme am Gruppentraining:

  • Impfschutz
  • Hundehaftpflichtversicherung
  • Eine Anmeldung per Telefon oder Mail
  • läufige Hündinnen können leider nicht am Training teilnehmen

Beschäftigungsgruppe

Sonntag 12.30 Uhr
Kosten: 15 Euro // Dauer: 90 Minuten

Jeder Hund wünscht sich eine artgerechte Auslastung. Doch wie bekommt man das hin? In dieser Gruppe lernst du die Interessen und Vorlieben deines Hundes kennen. Lernst verschiedene Möglichkeiten der Beschäftigung kennen und lernst zudem wie man einen Spaziergang sinnvoll gestalten kann, sodass Hund und Halter auf seine Kosten kommen.

Egal ob Rassehund, Tierschutzhund, klein, große, alt oder jung – hier ist jeder willkommen.


Kleinhunde-Gruppe

Sonntag 14.00 Uhr
Kosten: 15 Euro // Dauer: 60 Minuten

Viele Halter von kleinen Hunderassen haben es oft nicht leicht in einer normalen Hundeschulgruppe. Ich möchte euch mit dieser Gruppe die Möglichkeit geben ein entspanntes und harmonisches Training zu erleben. Kein Stress für Hund und Halter.

Einen wichtigen Schwerpunkt richten wir auf den Umgang und die Bedürfnisse von kleinen Hunderassen.


Mantrailing- Treff

alle 2 Wochen Montags um 17.30 Uhr und 18.30 Uhr
Kosten: 12 Euro

Mantrailing ist eine Art Spurensuche, bei der der Hund die Geruchsspur eines Menschen verfolgt. Der Spurenverlauf kann dabei durch Wald, Feld und Wiesen, aber auch über Asphalt und durch die Stadt führen.

Bei den Treffen lernst du mit deinem Hund zusammenzuarbeiten und ihr werdet gemeinsam Spaß erleben.

Die Treffen finden gemeinsam mit der Hundeschule dogsperience statt.


Dummy- Gruppe

alle 2 Wochen Freitag um 18.00 Uhr
Kosten: 15 Euro // Dauer: 60 Minuten

Hat dein Hund Spaß am Apportieren? Dann bist du mit deinem Hund hier genau richtig.

Die Gruppe richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene.


Longier- Gruppe

alle 2 Wochen Freitags um 17.30 Uhr
Kosten: 15 Euro // Dauer: 60 Minuten

Wer eine Beschäftigung für den Hund sucht, die ihn sowohl geistig, als auch körperlich auslastet, und ganz nebenbei noch zur Vertiefung der Bindung und Verbesserung der Beziehung beiträgt, ist beim Longieren genau richtig.


Rally- Dance- Gruppe

alle 2 Wochen Mittwochs um 18.00 Uhr
Kosten: 15 Euro // Dauer: 60 Minuten

Rally Dance ist eine tolle Beschäftigungsmöglichkeit für jeden Hund egal welcher Rasse oder welchem Alter er angehört.

Rally Dance vereint das Beste aus Agility, Obedience, Tricks und Dogdance zu einem neuen Hundesport.

Wie beim Agility, Obedience und Dogdance gibt es auch beim Rally Dance verschiedene Level. Allerdings geht es nicht um den Vergleich mit anderen, sondern lediglich darum, die eigene Teamleistung zu steigern.